Spendenübergabe – 350,00 Euro an den ESV Gera

KV-G

Die Schachjugend des ESV Gera ist bundesweit für ihre starken Turnierauftritte bekannt und konnte Ende 2023 einen weiteren Erfolg verbuchen: Bei der Deutschen Vereinsmeisterschaft in Magdeburg startete der ESV erstmals in der u20 und wurde zu Turnierbeginn auf Platz 12 gesetzt. Im Ergebnis einer starken Leistung in den 7 Runden kämpften sich die Jungs auf Platz 7 nach vorne. Herzlichen Glückwunsch! Solche Turnierteilnahmen sind auch kostenintensiv - Fahrtkosten, Unterbringung und Verpflegung, all das sind schnell 4-stellige Beträge für den Verein, die sich nicht aus Mitgliedsbeiträgen finanzieren lassen.

 

Damit der Eigenbeitrag der Teilnehmer für die vielen Wettkämpfe über das Jahr in Grenzen bleibt, habe ich gern eine Spende unseres Vereins Alternative 54 e.V. übergeben. In diesem sind die Mitglieder der Linksfraktion im Thüringer Landtag engagiert und zahlen Diätenerhöhung aus Protest gegen den Automatismus nach Artikel 54 der Verfassung des Landes Thüringen dort ein. So konnte seit 1995 schon über eine Million Euro an gemeinnützige Vereine in Sport, Kultur und Sozialem gespendet werden - gelebte Solidarität, echte Umverteilung eben.