Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Björn Harras - Kandidat für Ostthüringen

Meine Themen

Schluss mit dem Theater

Meine Botschaft an Sie

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

meine Name ist Björn Harras und ich kandidiere für meine Partei DIE LINKE für den 20. Deutschen Bundestag. 

Es freut mich, dass Sie sich die Zeit nehmen und sich mit mir und meinen Werten beschäftigen, denn wir stehen an einem entscheidenden Punkt. Nicht nur hier in Ostthüringen, sondern in der gesamten Gesellschaft.

Wollen wir weiter wichtige Bereiche wie das Gesundheitssystem dem Profitstreben von Aktionären aussetzen? Wollen wir weiterhin zusehen, wie wenige Menschen Unmengen von Reichtümern anhäufen, während viele in Ostdeutschland Menschen zweiter Klasse sind und immer ärmer werden, obwohl sie arbeiten? Wollen wir weiter massiven Raubbau an der Natur betreiben und uns unserer Lebensgrundlage berauben?

Ich möchte, dass wir endlich umdenken und wieder verantwortungsvoll und solidarisch für unsere Gemeinschaft Entscheidungen treffen.

Liebe Wählerinnen und Wähler,

es ist an der Zeit, dass wir wieder mehr für Menschen tun, die nicht zu den Gewinnern und Gewinnerinnen des Systems gehören. Menschen, die sich für andere einsetzen. Es ist an der Zeit, dass wir wieder mehr für unsere Gemeinschaft tun, uns gegenseitig zuhören und verstehen. Es ist an der Zeit, dass wir uns begegnen und gemeinsam eine sichere Zukunft aufbauen und dass wir dabei die Älteren und die Jüngeren unter uns nicht verlieren.

Dies möchte ich im nächsten Deutschen Bundestag ansprechen, dafür will ich mich engagieren und deshalb bitte ich um Ihre Stimme!

Ihr Björn Harras

So ist mein Leben bisher verlaufen

Geboren am 15.10.1983 in Magdeburg

mit 3 Jahren nach Gera Bieblach-Ost gezogen

1986-1990   Kindergarten in Gera-Lusan

1990             eingeschult in die 32. POS Gera Bieblach-Ost

1994-1998  „Georg Christoph Lichtenberg Gymnasium“ Gera

1994-2000  Radsport mit Leistungsbezug in Gera und Erfurt

1998             Sportgymnasium Erfurt

1999             Eintritt in die PDS

2002-2005  Mitglied im Theater „Die Schotte“

2003             Fachabitur im Bereich Elektrotechnik

2005-2007  Schauspielstudium an der „Hochschule für Musik und Theater“ in Leipzig

2007             erstes Fernsehengagement „Verliebt in Berlin“

seit 2008     Mitglied der Improvisationstheatergruppe „Die Gorillas“ mit eigenem Theater

2009-2012  Schauspieler bei „Gute Zeiten – Schlechte Zeiten“

ab 2012       freischaffender Schauspieler, Moderator, Produzent und Hörbuchsprecher in Berlin

 

Für soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit. Jetzt.

Bei dieser Bundestagswahl entscheidet es sich: Wer zahlt die Kosten der Coronakrise? Um das Klima zu retten, müssen wir Wirtschaft und Gesellschaft umbauen. Wessen Leben wird leichter, wer wird es schwerer haben? 

Zu den politischen Zielen lesen Sie bitte mehr


So bin ich erreichbar:

 

DIE LINKE. Stadtverband Gera

Büro Wahlkreis 194

Björn Harras

Markt 12a

07545 Gera

Telefon: 03 65/81 31 23

Fax: 03 65/269 36

 

rgeschaeftsstelle@die-linke-gera.de

www.die-linke-gera.de

 

Internet:     www.bjoern-harras.de

Facebook: fb.com/BjoernHarras

Twitter.com/BjornHarras

Instagram: @BjoernHarras

Zu Ihrer Information:

Das Bundestagswahlprogramm