Zum Hauptinhalt springen

Sicherung Wirtschaftsweg als Radweg - Aktuelles aus dem Stadtrat

Hier: Livemitschnitt aus dem Stadtrat


 

Beschlussvorschlag:     Der Oberbürgermeister wird beauftragt vertraglich zu vereinbaren, dass bei den zu realisierenden Hochwasserschutzmaßnahmen im Abschnitt zwischen der Brücke über die Elster (Elsterdamm/Arminiusstraße) und Heinrichsbrücke (Straße des Friedens) der Wirtschaftsweg als Radweg ausgeführt wird. Dazu sind die notwendigen Eigenmittel zur Aufwertung mit einer Asphaltdecke in die mittelfristige Finanzplanung zum Haushaltsplan 2023 einzustellen (nach Einschätzung der Landgesellschaft ca.
60.000 Euro).

Problem und Regelungsbedürfnis:     In der öffentlichen Veranstaltung des Ortsteilrates Debschwitz am 29. März 2022 wurde über den aktuellen Planungsstand der zu errichtenden Hochwasserschutzmauer berichtet. Die Teilnehmenden wurden davon in Kenntnis gesetzt, dass zwischen Mauer und Flussbett ein Wirtschaftsweg entstehen soll. Dieser kann auch als Radweg erstellt werden, wenn die
notwendigen Mehrkosten übernommen werden. Entsprechend der Beschlusslage zum noch geltenden Verkehrsentwicklungsplan (VEP) Radverkehr der Stadt Gera (Beschluss-Nr. 246/2005) sollen im Zuge der Umsetzung der Hochwasserschutzmaßnahmen im Stadtgebiet auf beiden Seiten der Elster Fahrradwege entstehen, die das Radwegenetz vervollständigen.

Lösung:     Wenn laut VEP auf beiden Seiten der Elster Fahrradwege entstehen sollen, muss der Wirtschaftsweg die Qualität eines Radweges erhalten.


Hier: Beschlussvorlage

Auf einen Blick - so erreichen Sie uns persönlich in unserer Geschäftsstelle:

Montag        Termin nach Vereinbarung

Dienstag       9 bis 16 Uhr

Mittwoch      9 bis 12 Uhr

Donnerstag  9 bis 12 Uhr

Freitag          Termin nach Vereinbarung

 

Auf einen Blick - so erreichen Sie uns telefonisch:

DIE LINKE. Gera                (0365) 81 31 23

Stadtratsfraktion           (0365) 8 38 15 30

MdL Daniel Reinhardt (0365) 20 21 38 65

MdL Andreas Schubert   (0365) 81 31 30

MdB Ralph Lenkert       (0365) 5 51 18 21

Auf einen Blick - so erreichen Sie uns elektronisch:

DIE LINKE. Gera E-Mail: rgeschaeftsstelle@die-linke-gera.de

DIE LINKE. Gera Facebook: https://www.facebook.com/DieLinkeGera

DIE LINKE. Gera Instagram: https://www.instagram.com/die_linke.gera/

 

Spendenaufruf

Osval

DIE LINKE hilft:

Dienstag, 9-16 Uhr, Markt 12a: Hilfe bei Fragen zu Sozialgeld, Wohngeld, Energiekosten

Freitags, 9-11 Uhr, Markt 12a: Arbeitslosenfrühstück mit HARTZ IV-Beratung

zudem bieten wir bei Bedarf auch Hausaufgaben-Unterstützung an; Anfragen an: hoffmann_sascha@t-online.de