Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Im Auftrag des Generalsekretärs? CDU-Kreisvorsitzender Klein übt sich in Diffamierung

Schon zur Podiumsdiskussion des Studentenfördervereins zum Hochschulstandort Gera ist es trotz dreimaligen Anlaufs durch den CDU-Generalsekretär Voigt nicht gelungen, der LINKEN nachzuweisen, dass sie nicht die Berufsakademie als Erfolgsmodell sieht, ganz im Gegenteil: Die Umwandlung zu einer dualen Hochschule wird auch von der LINKEN vorbehaltslos... Weiterlesen


8. Mai: 69. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

Zum Tag der Befreiung am Donnerstag, 08. Mai 2014, gedachte DIE LINKE mit Geraerinnen und Geraer zur traditionellen Kranzniederlegung auf dem sowjetischen Ehrenhain am Ostfriedhof. „Unser Dank gilt am 8. Mai den Befreiern und unser ehrendes Gedenken den Millionen Opfern des Faschismus.“ erklärt der Vorsitzende der Geraer LINKEN, Andreas Schubert. ... Weiterlesen


Geraer LINKE unterstützt Gewerkschaftsforderungen

Der Vorsitzende der Geraer LINKEN erklärt: "Gute Arbeit und ein soziales Europa sind auch für die Einwohner von Gera unverzichtbar. Aktuell werden in Gera über 3000 Menschen als so genannte Aufstocker trotz Arbeit zu Hartz-IV-Empfängern, weil sie zu Niedriglöhnen arbeiten müssen. Insbesondere 2014 ist ein wichtiges Jahr für die Auseinandersetzung... Weiterlesen


Bücherspende zum Welttag des Buches

Aus Anlass des Welltags des Buches, am 22. April, übergab der Landtagsabgeordnete Dieter Hausold (DIE LINKE.) heute eine Bücherspende im Wert von 250 Euro an die Stadt- und Regionalbibliothek. Unter den gespendeten Büchern befanden sich sehr nachgefragte Werke wie von Hermann Hesse (Steppenwolf, Rosshalde u.a.), Landolf Scherzer (Stürzt die Götter... Weiterlesen


LINKE fordert: Keine Erhöhung der Kita-Gebühren

Die Stadtratsfraktion DIE LINKE wird am 15. Mai im Stadtrat eine Beschlussvorlage zur Beibehaltung der jetzigen Finanzierung der Freien Träger der Kindertagesstätten in Gera einbringen. Die im Haushaltssicherungskonzept vorgesehenen Kürzungen der städtischen Zuschüsse für die Kitas würden eine Erhöhung der Elterngebühren von 40... Weiterlesen


Auf einen Blick - so erreichen Sie uns telefonisch:

DIE LINKE Gera                 (0365) 81 31 23

Stadtratsfraktion            (0365) 8 38 15 30

MdL Daniel Reinhardt (0365) 20 21 38 65

MdL Andreas Schubert    (0365) 81 31 30

MdB Ralph Lenkert        (0365) 5 51 18 21

Spendenaufruf

Osval

DIE LINKE hilft:

Freitags, 9-11 Uhr, Markt 12a: Arbeitslosenfrühstück mit HARTZ IV-Beratung

zudem bieten wir bei Bedarf auch Hausaufgaben-Unterstützung an; Anfragen an: hoffmann_sascha@t-online.de