Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Am 3. Mai 2019 nutzten zahlreiche Geraer die Gelegenheit zu einer Wanderung mit Bodo Ramelow

Was machen Spitzenpolitiker eigentlich in ihrer knapp bemessenen Freizeit, also privat? Wer selbiges über Bodo Ramelow erfahren möchte, hatte am Freitag, 03. Mai 2019, in Gera Gelegenheit dazu.

Denn vom Thüringer Ministerpräsidenten ist bekannt, dass er als Privatmensch gern im Freistaat wandert - an diesem Tag auf einer attraktiven Strecke in der Otto-Dix-Stadt:

Start war auf dem Marktplatz am Simsonbrunnen. Ziel ist der Ferberturm.

Auf der Wanderung gab es jeweils am Aussichtspunkt Lutherlinde und im Bereich des Zaufensgrabens einen Halt. Dort wurden neben interessanten Infos zur Örtlichkeit auch Getränke angeboten.

Während der Wanderung, bestand natürlich auch die direkte Gesprächsmöglichkeit mit Bodo Ramelow.


nächster Termin

  1. 10:00 - 12:30 Uhr

    Infostand zur Kommunalwahl am 26. Mai

    In meinen Kalender eintragen

Briefwahl-Antrag vor dem 26. Mai...

DIE LINKE hilft:

Freitags, 9-11 Uhr, Markt 12a: Arbeitslosenfrühstück mit HARTZ IV-Beratung

zudem bieten wir bei Bedarf auch Hausaufgaben-Unterstützung an; Anfragen an: hoffmann_sascha@t-online.de