Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sahra Wagenknecht und Gregor Gysi kommen nach Gera

Sahra Wagenknecht und Gregor Gysi

zum Wahlkampf in Gera

Gregor Gysi, Vorsitzender der Europäischen Linkspartei European Left, und Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Bundestagsfraktion DIE LINKE, kommen beide zur Wahlkampfunterstützung nach Gera.

„Wir haben unsere prominentesten Parteimitglieder um Unterstützung im Wahlkampf für DIE LINKE in Gera angefragt und beide haben uns ohne Zögern  zugesagt.“ so der Vorsitzende der Geraer LINKEN, Andreas Schubert.

Gerade in Gera wird die Entscheidungssituation zur Landtagswahl wie in einem Brennglas gebündelt: Es geht um eine Richtungsentscheidung zugunsten eines neuen Mandats für die Linksregierung unter Bodo Ramelow, von der unsere Stadt in den vergangenen 5 Jahren deutlich profitiert hat.

Die Geraer LINKE kämpft mit der Unterstützung der beiden Spitzenpolitiker  um die beiden Geraer Direktmandate, die die Stadt und ihre Einwohner direkt im Landtag repräsentieren und vertreten dürfen.

Sowohl Sahra Wagenknecht als auch Gregor Gysi werden noch einmal die Bedeutung der Thüringer Landtagswahl vor dem Hintergrund der politischen Gesamtentwicklung in unserem Land beleuchten und auch Fragen der Besucher beantworten.

Die Veranstaltung mit Gregor Gysi findet am Samstag, 19. Oktober, 14 – 16 Uhr im Clubzentrum Comma statt.

Sahra Wagenknecht kommt am Mittwoch, 23. Oktober 2019, 16 – 18 Uhr ebenfalls ins Clubzentrum Comma.

Die Veranstaltungen sind kostenfrei - alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

 

 


nächster Termin

Keine Nachrichten verfügbar.

DIE LINKE hilft:

Freitags, 9-11 Uhr, Markt 12a: Arbeitslosenfrühstück mit HARTZ IV-Beratung

zudem bieten wir bei Bedarf auch Hausaufgaben-Unterstützung an; Anfragen an: hoffmann_sascha@t-online.de