Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Geflüchtete Menschen brauchen eine Zukunft - evakuiert Moria!

Gehen Sie auf die Straßen und Plätze! Zeigen Sie den Seehofer's dieser Welt die rote Karte! Kein Erwachsener, kein Kind haben es "verdient", in übervollen Lagern eingepfercht zu sein.
Ohne ausreichenden gesundheitlichen und hygienischen Schutz, ohne Schulbildung - ohne Hoffnung auf Besserung.
Keiner würde das für seine Nächsten wollen - und keiner kann das für die Menschen in Moria und in anderen Lagern auf den griechischen Inseln wollen. Wir müssen "Deutschlands Ratspräsidentschaft nutzen, um diesen menschenrechtlichen Tiefpunkt zu überwinden!" (Dietmar Bartsch)


Auf einen Blick - so erreichen Sie uns telefonisch:

DIE LINKE Gera                 (0365) 81 31 23

Stadtratsfraktion            (0365) 8 38 15 30

MdL Daniel Reinhardt (0365) 20 21 38 65

MdL Andreas Schubert    (0365) 81 31 30

MdB Ralph Lenkert        (0365) 5 51 18 21

Spendenaufruf

Osval

DIE LINKE hilft:

Freitags, 9-11 Uhr, Markt 12a: Arbeitslosenfrühstück mit HARTZ IV-Beratung

zudem bieten wir bei Bedarf auch Hausaufgaben-Unterstützung an; Anfragen an: hoffmann_sascha@t-online.de