Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Fraktion DIE LINKE unterstützt Programm zur Verbesserung der Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern

Der Oberbürgermeister hat anstelle des Stadtrates über die Verwendung zweckgebundener Mehreinnahmen aus dem Investitionsprogramm zum beschleunigten Infrastrukturausbau der Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder entschieden.

„Die Linksfraktion hat diese Vorlage unterstützt, denn dadurch kann die Stadt Gera Mittel in Höhe von 924.467,03 EUR (90 %) aus dem Programm erhalten. Der Eigenanteil der Stadt von 10% wird durch das Land übernommen, da Gera haushaltssichernde Kommune ist“, so Xenia Schubert, Mitglied im Bildungsausschuss.

Insgesamt stehen 1.027.185,59 EUR für investive Begleitmaßnahmen, Baumaßnahmen und Ausstattungsinvestitionen mit dem Ziel zur Verfügung, zusätzliche ganztägige Bildungs- und Betreuungsangebote für Grundschulkinder zu schaffen oder bestehende Ganztagsangebote qualitativ weiterzuentwickeln. So wird dieses Geld unter anderem eingesetzt für verbesserte Horträume, neue Spielgeräte und bessere Schul- und Freiflächen.

„Die schrittweise Verbesserung der Schul- und Freizeitbedingungen für die Grundschüler gibt Eltern Gewissheit, dass ihre Kinder während der eigenen beruflichen Tätigkeit gut betreut werden und eine abwechslungsreiche Schul- und Freizeitgestaltung erleben können", ist sich Xenia Schubert sicher.


Heraus am 1. Mai in Gera...

bei Einhaltung der Hygiene-Regeln.

Auf einen Blick - so erreichen Sie uns telefonisch:

DIE LINKE Gera                 (0365) 81 31 23

Stadtratsfraktion            (0365) 8 38 15 30

MdL Daniel Reinhardt (0365) 20 21 38 65

MdL Andreas Schubert    (0365) 81 31 30

MdB Ralph Lenkert        (0365) 5 51 18 21

Auf einen Blick - so erreichen Sie uns elektronisch:

Die LINKE Gera e-Mail: rgeschaeftsstelle@die-linke-gera.de

Die LINKE Gera Facebook: https://www.facebook.com/DieLinkeGera

Die LINKE Gera Instagram: https://www.instagram.com/die_linke.gera/

 

Spendenaufruf

Osval

DIE LINKE hilft:

Freitags, 9-11 Uhr, Markt 12a: Arbeitslosenfrühstück mit HARTZ IV-Beratung

zudem bieten wir bei Bedarf auch Hausaufgaben-Unterstützung an; Anfragen an: hoffmann_sascha@t-online.de