Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE sagt Danke zum Tag der Pflege

DIE LINKE Gera möchte zum 12. Mai - dem Tag der Pflege - allen Pflegerinnen und Pfle- gern mit Nachdruck Danke sagen.
Der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der LINKEN Gera Andreas Schubert führt aus: „Was das Pflegepersonal in den vergangenen Monaten geleistet hat, ist unglaublich. Ohne sie hätten wir die Krise nicht bewältigen können; ohne sie wären viele Menschen gestorben. Diese Leistung wurde aber auch schon vor der Pandemie von den Pflegerinnen und Pflegern erbracht. Die Wert- schätzung der Gesellschaft konnte man an dem spontanen Applaus sehen. Doch die Pflegerinnen und Pfleger verdienen mehr als nur den Applaus der Gesellschaft. Nun muss die Politik ihre Wertschätzung auch in Form von finanzieller und personeller Verbesserung zeigen.

Daher fordert DIE LINKE 500 Euro mehr Grundgehalt in der Pflege jeden Monat - auch nach Corona. Nur mit der Verbesserung der Arbeitsbedingungen kann der Personalmangel bei der Pflege nachhaltig beseitigt werden.
Für DIE LINKE ist klar: keine Profite in der Pflege! Krankenhäuser und Pflegeheime, sind für die Kranken und Pflegebedürftigen da, nicht für die Profitsucht von Aktionären! Der Pflegenot- stand muss endlich beendet werden, denn Überlastung und Personalmangel gefährden Menschen- leben!“, so Schubert.

Mit der LINKEN haben Pflegerinnen und Pfleger nicht nur am Tag der Pflege einen Partner an der Seite, der diesem Dankeschön auch Taten folgen lassen will.“
Am Vormittag des 12.05. wird sich MdL Andreas Schubert in einem Pflegeheim in Gera mit Blumen persönlich bei Pflegerinnen und Pflegern für Ihren schweren Dienst an unserer Gesell- schaft bedanken.

Ein Infostand in der Sorge / Ecke Schlossstrasse findet von 15 - 17 Uhr statt, wo unsere Vor- schläge zur Beseitigung des Pflegenotstands diskutiert werden können.


Auf einen Blick - so erreichen Sie uns telefonisch:

DIE LINKE Gera                 (0365) 81 31 23

Stadtratsfraktion            (0365) 8 38 15 30

MdL Daniel Reinhardt (0365) 20 21 38 65

MdL Andreas Schubert    (0365) 81 31 30

MdB Ralph Lenkert        (0365) 5 51 18 21

Auf einen Blick - so erreichen Sie uns elektronisch:

Die LINKE Gera e-Mail: rgeschaeftsstelle@die-linke-gera.de

Die LINKE Gera Facebook: https://www.facebook.com/DieLinkeGera

Die LINKE Gera Instagram: https://www.instagram.com/die_linke.gera/

 

Spendenaufruf

Osval

DIE LINKE hilft:

Freitags, 9-11 Uhr, Markt 12a: Arbeitslosenfrühstück mit HARTZ IV-Beratung

zudem bieten wir bei Bedarf auch Hausaufgaben-Unterstützung an; Anfragen an: hoffmann_sascha@t-online.de