Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Andreas Schubert, MdL

Bücherspende an die Stadt- und Regionalbibliothek Gera

Lars Moeckel
Lars Moeckel

Aus Anlass des Welttags des Buches hat der Landtagsabgeordnete, Andreas Schubert (DIE LINKE), die langjährige Tradition fortgesetzt und der Geraer Stadt- und Regionalbibliothek eine Bücherspende im Wert von 250 Euro überreicht. Der Leiter der Bibliothek, Rainer Schmidt, konnte in der Zweigstelle Lusan vor allem Kinder- und Jugendbücher entgegennehmen, die dort und in der Hauptstelle ab sofort ausgeliehen werden können.

„Gerade in der aktuellen Corona-Pandemie ist das Angebot der Bibliothek von besonderer Bedeutung. Diese Möglichkeiten zur Wissensvermittlung erlangen gerade auch für Schülerinnen und Schüler eine neue Bedeutung. Deshalb war es mir ein Bedürfnis mit dieser Spende einen Beitrag dafür zu leisten. Dass in dieser Zeit die Erneuerung des aktuellen Medienbestandes weitergehen muss, ist unbestritten.

Leider muss befürchtet werden, dass diese wohl unter der in Gera verhängten Haushaltssperre zu einem Großteil ausfällt. Vor diesem Hintergrund konnten mit der Spende Bücherwünsche der Bibliotheksnutzer kurzfristig realisiert werden.“ unterstreicht Andreas Schubert, der auch Vorsitzender der Stadtratsfraktion der LINKEN ist.
 


Spendenaufruf

Osval

DIE LINKE hilft:

Freitags, 9-11 Uhr, Markt 12a: Arbeitslosenfrühstück mit HARTZ IV-Beratung

zudem bieten wir bei Bedarf auch Hausaufgaben-Unterstützung an; Anfragen an: hoffmann_sascha@t-online.de