Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

76. Jahrestags der Selbstbefreiung der Gefangenen des Konzentrationslagers Buchenwald

Anlässlich des 76. Jahrestags der Selbstbefreiung der Gefangenen des Konzentrationslagers Buchenwald fand eine kleine Gedenkveranstaltung und Kranzniederlegung am Mahnmal für die Opfer des Fachismus im Geraer Küchengarten statt.
Die Vorsitzende der LINKEN Gera Margit Jung sowie die Schatzmeisterin Bärbel Sindermann legten im Namen des Stadtverbandes einen Kranz nieder. Aufgrund der noch immer herrschenden Pandemie konnte die Gedenkveranstaltung dieses Jahr nur im kleinen Rahmen stattfinden.
Wir gedenken heute und immer allen Opfern der faschistischen Terrorherrschaft in Buchenwald und der ganzen Welt. 
Wir stimmen in den Schwur der Gefangenen von Buchenwald ein: "Wir stellen den Kampf erst ein, wenn auch der letzte Schuldige vor den Richtern der Völker steht! Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel."


Heraus am 1. Mai in Gera...

bei Einhaltung der Hygiene-Regeln.

Auf einen Blick - so erreichen Sie uns telefonisch:

DIE LINKE Gera                 (0365) 81 31 23

Stadtratsfraktion            (0365) 8 38 15 30

MdL Daniel Reinhardt (0365) 20 21 38 65

MdL Andreas Schubert    (0365) 81 31 30

MdB Ralph Lenkert        (0365) 5 51 18 21

Auf einen Blick - so erreichen Sie uns elektronisch:

Die LINKE Gera e-Mail: rgeschaeftsstelle@die-linke-gera.de

Die LINKE Gera Facebook: https://www.facebook.com/DieLinkeGera

Die LINKE Gera Instagram: https://www.instagram.com/die_linke.gera/

 

Spendenaufruf

Osval

DIE LINKE hilft:

Freitags, 9-11 Uhr, Markt 12a: Arbeitslosenfrühstück mit HARTZ IV-Beratung

zudem bieten wir bei Bedarf auch Hausaufgaben-Unterstützung an; Anfragen an: hoffmann_sascha@t-online.de