Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles zur Lage an Thüringens Schulen und Kindergärten

Der Schutz der Gesundheit Aller ist weiter prägendes Motiv auch bei der schrittweisen Öffnung der Schulen.

Ab dem 27. April 2020 wird zunächst der Präsenzunterricht für Abiturientinnen und Abiturienten zur Vorbereitung auf die Abiturprüfungen wieder starten.

Ab dem 4. Mai 2020 beginnt in mehreren zeitversetzten Schritten der Präsenzunterricht an den Thüringer Schulen, beginnend mit bestimmten Abschlussklassen

Spätestens ab dem 2. Juni 2020 erhalten alle Schülerinnen und Schüler in Thüringen wieder Präsenzunterricht in einer an die Bedingungen der Corona-Pandemie angepassten Form. Ein Zurück zum Zustand vor den Schulschließungen wird es in diesem Schuljahr nicht geben können.

Die Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kindertagespflege bleiben zunächst geschlossen. Für einen eng begrenzten Kreis von Kindern findet eine Notbetreuung statt. Im Mai 2020 wird die Kindertagesbetreuung, ebenfalls schrittweise, wieder geöffnet.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Homepage des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport.


Spendenaufruf

Osval

DIE LINKE hilft:

Freitags, 9-11 Uhr, Markt 12a: Arbeitslosenfrühstück mit HARTZ IV-Beratung

zudem bieten wir bei Bedarf auch Hausaufgaben-Unterstützung an; Anfragen an: hoffmann_sascha@t-online.de