7. März 2018

Linksfraktion lud zur Diskussion: GERAde Kultur!

Am 6. März 2018, lud die Linksfraktion im Geraer Stadtrat Kulturschaffende und -interessierte  zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung ins Stadtmuseum ein.

Damit bot die Stadtratsfraktion Raum für eine intensive Diskussion zwischen aktiven Politikern, Kultur- und Kunstschaffenden sowie den Einwohnern unserer Stadt. Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Debatten zur Zukunft kultureller Einrichtungen in Gera wurde die Notwendigkeit einer Verständigung über einen angemessenen Stellenwert von Kunst und Kultur in unserer Stadt und die dafür notwendige Unterstützung der Akteure als besonders wichtig erachtet.

Das Eingangsstatement aus Sicht der Landesregierung hielt Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff (Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes Thüringen). Zudem stellte Stadtratsmitglied Mike Huster das "Kulturnetz Gera" vor, welches auf Initiative von ihm und weiterer Mitglieder der Linksfraktion seit mehreren Jahren regelmäßig viele Akteure zusammenführt.

Die Moderation der Diskussion übernahm Margit Jung, Vizepräsidentin des Thüringer Landtages und direkt gewählte Landtagsabgeordnete in Gera.

HIER Einige Video-Impressionen der Diskussion

Quelle: http://www.die-linke-gera.de/nc/startseite/aktuelles/detail/artikel/06032018-linksfraktion-laedt-zur-diskussion-gerade-kultur/