Willkommen beim Stadtverband DIE LINKE. Gera

Solidarisch und gerecht für Gera

Aktuelle Meldungen
12. Februar 2016 KV-G

LINKE kritisiert Bundeswehrgelöbnis im Stadion der Freundschaft

  DIE LINKE kritisiert die Entscheidung der Oberbürgermeisterin, das Stadion der Freundschaft für das Bundeswehrgelöbnis zur Verfügung zu stellen. „Diese Entscheidung setzt die ungute Entwicklung fort, die in Verantwortung von Frau Dr. Hahn zu einer immer stärkeren Militarisierung des öffentlichen Raums unserer Stadt führt.“ so Andreas... Mehr...

 
27. Januar 2016 KV-G

Geraer LINKE wählt neuen Vorstand und beschreibt Aufgaben

Bei den turnusmäßigen Neuwahlen der Gremien der Geraer LINKEN wurden am 23. Januar 2016 neben Delegierten für den Bundesparteitag und den Vertretern im Landesausschuss auch die Mitglieder im Stadtvorstand neu gewählt. Der bisherige Vorsitzende, Andreas Schubert, wurde mit 98% wiedergewählt. Neue Stellvertreter sind Franziska Lucke (24 Jahre,... Mehr...

 
18. Januar 2016 KV-G

Geraer LINKE begrüßt die Entscheidung zur Zukunft der Horte

Der Vorsitzende des Stadtverbandes der Geraer LINKEN, Andreas Schubert, stellt mit Blick auf die Entscheidung des rot-rot-grünen Koalitionsausschusses zur Zukunft der Horte fest: Mit der Entscheidung im Koalitionsausschuss vom 14. Januar 2016, das Pilotprojekt zur Kommunalisierung der Horte zu beenden und die pädagogische und organisatorische... Mehr...

 
11. Januar 2016 KV-G

Kritik des FDP-Vorsitzenden fehlt Glaubwürdigkeit

Der Vorsitzende des Stadtverbandes der Geraer LINKEN, Andreas Schubert stellt in Reaktion auf die Kritik des FDP-Kreisvorsitzenden an der aktuellen Flüchtlings- und Integrationspolitik fest:  „Herr Nergers Kritik an der Politik des Bundes und der Länder ist nicht glaubwürdig, weil er den gesamten Bereich der Fluchtursachen komplett... Mehr...

 
8. Januar 2016 KV-G

Fördermittelbescheid für Freifunk-Netzwerk in Gera

Einen Fördermittelbescheid über 206.381 Euro übergab heute der Wirtschaftsminister an die Stadt Gera für die Umsetzung eines Pilotprojektes zur Etablierung eines Freifunk-Netzwerkes in Gera. Damit kann ein kosten- und anmeldefreier Internetzugang für viele Einwohner ermöglicht werden. Die Antragstellung der Stadt wurde durch ein Gespräch des... Mehr...

 
5. Januar 2016 KV-G

Sportstättennutzung zu Gunsten der Kitas präzisiert

In der letzten Sitzung des Stadtrates im Jahr 2015 wurde eine Anpassung der Entgeltordnung für die Benutzung kommunaler Sportstätten der Stadt Gera beschlossen, die mit der Veröffentlichung wirksam wird. Auf Antrag der Linksfraktion erfuhr die Beschlussvorlage der Oberbürgermeisterin eine Ergänzung, die die Nutzung durch... Mehr...

 
17. Dezember 2015 KV-G

LINKE kritisiert Rüstungsexporte als Geschäft mit dem Tod

„Der neueste Rüstungsexportbericht bietet leider keinerlei Grund zur Entwarnung. Entgegen dem weltweiten Trend haben es führende deutsche Rüstungsbetriebe wieder einmal geschafft, ihren Marktanteil beim globalen Handel mit todbringenden Waffensystemen zu erhöhen“, verweist der Vorsitzende der Geraer LINKEN auf den aktuellen Bericht des... Mehr...

 
11. Dezember 2015 KV-G

Geraer Stadtrat erteilt Verhandlungsmandat zum Verkauf des ehem. Bergarbeiterkrankenhauses

(Pressemitteilung der Stadt Gera) Der Geraer Stadtrat hat heute Abend (10. Dezember 2015) Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn das Verhandlungsmandat zum Verkauf des ehem. Bergarbeiterkrankenhauses erteilt. Einen entsprechenden Antrag hatten die Fraktionen Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen eingebracht. Im ehem. Bergarbeiterkrankenhaus hat der... Mehr...

 
2. Dezember 2015 KV-G

Scheinheiliger Alarmismus zur Stadtbahnlinie

Der Vorsitzende der Linksfraktion, Andreas Schubert, erklärt zum Ausgang der letzten Stadtratssitzung: „Für viele Einwohner der Stadt Gera hat die abgebrochene Sitzung des Stadtrats Fragen aufgeworfen, die wir gern beantworten möchten. Bei der Begründung der Stadtverwaltung der Beschlussvorlage zur Stadtbahnlinie gelang es Herrn Meisner... Mehr...

 
27. November 2015 KV-G

Beerdigung des Stadtbahnprogramms fand nicht statt

In seiner gestrigen Sitzung hat der Stadtrat auf Antrag der LINKSFRAKTION die Behandlung der Beschlussvorlage “Stadtbahnprogramm Gera, Stufe II – Thüringer Straße bis Langenberg” in öffentlicher Sitzung durchgesetzt. Dabei ging es um die Frage, ob es Ende 2015 verantwortlich ist, das Projekt zu beerdigen, wenn dafür mindestens bis Ende 2019 Zeit... Mehr...

 

Treffer 61 bis 70 von 327

Quelle: http://www.die-linke-gera.de/nc/startseite/aktuelles/browse/6/