Frank Tempel: Unser Kandidat zur Bundestagswahl 2017

 

Geraer Gespräch: Kuba...

 
 

Kein Schuss im Zeitzer Forst!

 

 

 

Vernetzt

 

Kuba- Neuigkeiten

 

Frieden statt NATO

Anakonda. Die NATO auf Reptilienniveau.

Zum Nato-Gipfel in Warschau am 8. und 9. Juli 2016 hat die Fraktion DIE LINKE einen Film zur Aufrüstung der NATO an den Grenzen zu Russland produziert. Die Botschaft: Frieden statt NATO!  ... YouTube

 

 

 
 

Willkommen beim Stadtverband DIE LINKE. Gera:

Solidarisch und gerecht für Gera

Aktuelle Meldungen
1. April 2015 KV-G

Aufruf zu den Ostermärschen der Friedensbewegung

Siehe hier: http://www.die-linke.de/partei/organe/parteivorstand/parteivorstand-2014-2016/beschluesse/nein-zu-aufruestung-und-zur-politik-der-eskalation-aufruf-zum-ostermarsch/ Mehr...

 
19. März 2015 KV-G

Position der Stadtratsfraktion zur Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Liebschwitz - Rede des Fraktionsvorsitzenden Andreas Schubert

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebschwitz ist ein Ortsteil mit langer Tradition. Im Jahre 2009 wurde mit einem großen Fest das 800-jährige Bestehen gefeiert. In der umfangreichen Ortschronik, auf die man zu Recht sehr stolz ist, wurden viele Ereignisse aus der wechselvollen Geschichte wie Hochwasser, Brückenbauten aber auch Kriege... Mehr...

 
17. März 2015 KV-G

Sieg der Bürger: Bundeswehr bekommt keine Genehmigung für neue Schießanlage im Zeitzer Forst

„Man kann der Bürgerinitiative „Kein Schuss im Zeitzer Forst!“ nur gratulieren, deren jahrelanges Engagement nun endlich von Erfolg gekrönt ist: Es gibt keine Genehmigung für eine 20 Millionen Euro teure neue Schießanlage im Zeitzer Forst.“ freut sich der Vorsitzende der Geraer LINKEN mit den Anwohnern über die Entscheidung des... Mehr...

 
11. März 2015 KV-G

Bürgerforum der LINKEN am 20.3.: Wohnungen - eine Ware wie jede andere?

Zu einem öffentlichen Bürgerforum lädt die Stadtratsfraktion der LINKEN gemeinsam mit derBundestagsfraktion DIE LINKE am kommenden Freitag, 20. März 2015, 18:30 Uhr, in denKonferenzraum im SOS-Kinderdorf, Lusaner Straße 8 (Straßenbahnhaltestelle Gleisdreieck) ein.Gemeinsam mit den Wohnungspolitikern aus den Bundestags- und Landtagsfraktionen soll... Mehr...

 
6. März 2015 KV-G

Internationaler Frauentag - DIE LINKE gratuliert zum 8. März

Beginnend mit dem heutigen Tag in verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung wird DIE LINKE in Gera ihre langjährige Tradition fortsetzen und Frauen und Mädchen in unserer Stadt zum Internationalen Frauentag gratulieren. Am morgigen  Samstag werden Mitglieder der Partei  u.a. in Zwötzen, Lusan, Bieblach und Debschwitz, mit einem... Mehr...

 
6. März 2015 KV-G

Menschen auf der Flucht brauchen unsere Solidarität – Gera ist bunt, tolerant und weltoffen

Zur Diskussion über die Errichtung einer Erstaufnahmeeinrichtung in Liebschwitz erklären die Vorsitzenden von SPD, LINKE und Grünen: Schon einmal gab es in den 90-ger Jahren in Gera-Liebschwitz eine Unterkunft für Flüchtlinge, wurde ein Zusammenleben mit Menschen in Not, Solidarität mit Flüchtlingen praktiziert. Auch jetzt brauchen wir in Gera... Mehr...

 
26. Februar 2015 KV-G

Gera braucht kein CDU-Echo auf verlorene Wahlkämpfe

„Ganz offensichtlich hat die CDU mit ihrem Kreisvorsitzenden Christian Klein an der Spitze die Wahlergebnisse vom 14. September 2014 noch immer nicht verdaut: Nur noch Opposition im Land und ohne Landtagsabgeordnete in Gera ist die Realität offensichtlich so ungemütlich, dass man sie sich schönreden muss.“ so der Vorsitzende der Geraer... Mehr...

 
25. Februar 2015 KV-G

Kein Wasser-Roulette auf Kosten der Verbraucher!

„Nach den Entscheidungen der Verbandsversammlung Zweckverband Wasser / Abwasser Mittleres Elstertal am 16. Februar werden die Fragezeichen mit Blick auf die zu befürchtenden Auswirkungen auf die Verbraucher immer größer.“ so der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Andreas Schubert. Ob sich das Agieren des Vorsitzenden des Zweckverbandes... Mehr...

 
11. Februar 2015 KV-G

Gera braucht mehr als die Bilanzierung fehlender Millionen

Ein Haushaltsplanentwurf für das laufende Jahr erreichte in dieser Woche den Stadtrat, dazu erklärt der Vorsitzende der Linksfraktion Andreas Schubert: „Die Stadt Gera versinkt in immer größeren Finanzdefiziten und mit jedem neuen Haushaltsjahr wird die alte Erkenntnis in ihrer Dramatik immer klarer: Gera kann sich nicht aus eigener Kraft aus... Mehr...

 
11. Februar 2015 KV-G

Deutsche Bahn AG verschaukelt Gera erneut - noch immer kein Fernbahnverkehr in Sicht

Bezugnehmend auf die aktuelle Medieninformation zu den anstehenden Veränderungen im Bahnverkehr in Thüringen erklärt der Landtagsabgeordnete Dieter Hausold: “Der Stadt Gera wurde erst vor 2 Jahren der Anschluss an das Fernbahnnetz versprochen, mit einem Intercity ins Ruhrgebiet. Nun soll dieser aber schon in Jena enden, weil eine kompatible... Mehr...

 

Treffer 71 bis 80 von 304

LINKE - Wahlkampfauftakt am 31. Mai 2017 in Gera mit Sahra Wagenknecht und Frank Tempel

Über 500 Interessierte waren auf den Geraer Markt gekommen, um unsere Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht zu erleben. Der Beifall war groß, genauso wie die Zahl der Argumente, warum es so wichtig ist, am 24. September zur Wahl zu gehen und der LINKEN, sowie dem Direktkandidaten Frank Tempel, die Stimme zu geben: Mehr soziale Gerechtigkeit, eine friedliche Aussenpolitik und mehr Demokratie gibt es nur mit der LINKEN, der einzigen Partei im Bundestag, die nicht vom Grosskapital mit Spendengeldern gelenkt wird.

Gera am 1. Mai 2017:

Impressionen vom Jahresempfang der LINKEN Gera 17.3.2017

Tania - Die Ausstellung: erfolgreiche Eröffnungsveranstaltung anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März:

Das internationale und interdisziplinäre Projekt „mugocu-museology goes cuba“ an der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft in Kooperation mit Cuba Sí hat „Tania. Die Ausstellung“ entwickelt. Der Nachlass von Tamara Bunke, Revolutionärin und Weggenossin von Che Guevara, wurde gesichtet, erschlossen, verzeichnet und ausgewertet. Ergänzt mit Archiv- und Medienrecherchen sowie Interviews in Deutschland und Kuba konnte hierdurch diese Ausstellung erarbeitet werden. Zahlreiche Besucher verfolgten den Vortrag von Kurator Prof. Dr. Oliver Rump im Geraer Bürgerbüro der Partei DIE LINKE, wo die Ausstellung noch bis 5. April zu besichtigen ist. Jeden Mittwoch um 15 Uhr werden durch Cuba Sí Führungen angeboten.

Veranstaltung zum Holocaustgedenktag am 27.Januar

Am 27. Januar 2017, dem bundesweiten Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, fand eine Gedenkveranstaltung der Stadt Gera im Küchengarten statt. 

Fraktion DIE LINKE unterstützt Weihnachtsmann

15.11.2016: Gemeinsam mit anderen Stadtratsfraktionen half DIE LINKE, den Weihnachtsmann in Schokolade aufzuwiegen.

Veranstalter zufrieden mit Demonstration am 8.10. „Die Waffen nieder!“ - Bilder und Berichte:

Mit 15.000 Menschen trotzten wir am 17.9.2016 dem Regen in Leipzig um gegen CETA u. TTIP zu demonstrieren

Impressionen vom Friedensfest 2016 im Geraer Hofgut

8. Mai - 71. Tag der Befreiung vom Faschismus

Mahnwache anlässlich des Syrien-Krieges am 11.12.2015

Am Freitag, 11.Dezember führte die Friedensinitiative Gera und DIE LINKE eine Mahnwache durch. Unter dem Motto „Nein zu deutschem Militär in Syrien - Ja zur politischen Lösung!“ wurde gegen den vom Bundestag in der vergangenen Woche beschlossene Einsatz deutscher Militärs in Syrien protestiert.

Bündnis "Mitmenschlich in Thüringen" am 9. November in Erfurt

Wir waren dabei - 250.000 in Berlin gegen TTIP/CETA am 10.10.2015

Impressionen der Basiskonferenz am 26.09. in Gera

Impressionen vom 21. Friedensfest der Thüringer LINKEN in Gera

Gedenkveranstaltung der Stadt Gera am 27. Januar für die Opfer des Holocaust

Es sprachen OB Dr. Hahn und Dieter Hausold, Vorsitzender des Stadtrates

 

Andreas Schubert neuer Vorsitzender der Stadtratsfraktion

Am 19. Januar 2015 fand in der Stadtratsfraktion die Neuwahl des Vorsitzenden statt. Die bisherige Fraktionsvorsitzende Margit Jung hatte angekündigt, sich nach Abschluss der Koalitionsverhandlungen/Regierungsbildung in Erfurt und der damit verbundenen Übernahme der Funktion der stellv. Landtagspräsidentin von der Spitze der Stadtratsfraktion zurückzuziehen.

Wir danken Margit Jung für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren, die wesentlich das Erscheinungsbild der Fraktion in der Öffentlichkeit geprägt hat und somit auch für gute Wahlergebnisse wie 2014 verantwortlich war. 

Zur Berichterstattung der Lokalzeitung: gera.otz.de/web/gera/startseite/detail/-/specific/Schubert-jetzt-Fraktionschef-der-Linken-in-Gera-544837621

Koalitionsparteien informierten in Gera zum rot-rot-grünen Reformprojekt

Mit der Wahl des neuen Ministerpräsidenten Bodo Ramelow und der Vereidigung der Regierung am 5. Dezember im Thüringer Landtag wurde auf Grundlage des Koalitionsvertrages von LINKE, SPD und Bündnis 90 / Die Grünen ein dringend notwendiger Politikwechsel in unserem Land begonnen.

Zu Inhalten und konkreten Projekten, welche die Parteien  vertraglich verabredet haben, informierten sich am Samstag zahlreiche Einwohner und Besucher Geras an einem gemeinsamen Infostand. Mit einer neuen Landespolitik für ein demokratisches, soziales und ökologisches Thüringen ergibt sich endlich auch für Gera wieder eine positive Zukunftsperspektive.

 

Impressionen vom 20. Friedensfest der Thüringer LINKEN in Gera

Impressionen der Proteste gegen das Nazi-Hassfestival am 5.Juli

GERAER GESPRÄCHE - Das Original!

Der Einladung zum  Vortrag "Sind Völkerrecht und Krieg vereinbar?" von Prof. Dr. Norman Paech im Rahmen der GERAER GESPRÄCHE der Rosa Luxemburg Stiftung Thüringen folgten zahlreiche Geraer ins Stadtmuseum.

LINKE wirbt mit Radtour um hohe Wahlbeteiligung am 25. Mai

Fraktionsvorsitzende im Europaparlament Gabi Zimmer in Gera

Impressionen vom 1. Mai 2014 in Gera

Impressionen vom 7. Hofwiesenparkfest in Gera

Impressionen vom Jahresempfang der Geraer Linken am 4. April

Ergebnisse des Berliner Bundesparteitages 9. - 11. Mai

Aus der Geschichte der Stadtwerke Gera AG...